Projekt Brücken Kiwittsmoor: Letzte Tour vor der Betriebsaufnahme (Nachtrag)

Am Freitag ging es auf zur vorletzten kompletten Brückentour (in ein paar Wochen kommt noch eine), in den nächsten Wochen wird nur noch der Bahnhof Langenhorn Nord betrachtet. Wie immer gab es Immenhöven am meisten neues, am Bahnsteig hängen sogar schon die Zugzielanzeigen, wenn auch ausgeschaltet. Auch Kiwittsmoor scheinen sie wieder aus gewesen zu sein. Hier die siebzehn neuen Fotos!

Vielen Dank an eine Leserin der Seite, welche uns wie vor kurzer Zeit ein Link zu einem Bild gepostet hat. So sei die Haltestelle Kiwittsmoor gestern begehbar gewesen, der Aufzug sei noch nicht fertig.

Links soll der Schrägaufzug ab Herbst 2013 fahren.

2 Gedanken zu “Projekt Brücken Kiwittsmoor: Letzte Tour vor der Betriebsaufnahme (Nachtrag)

    1. Komisch. Warum ist denn eine Haltestelle, welche offiziell geschlossen ist, begehbar? Nunja, ab morgen rollen die Züge wieder. Mit dem Aufzug soll es ja noch bis Herbst 2013 dauern, der hat zumindest meteorologisch gesehen erst vor einer Woche begonnen. Danke!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.