Kiwittsmoor geliftet

Lift-Programm TeaserSeit heute ist der Aufzug an der Haltestelle Kiwittsmoor in Betrieb. Die Bauarbeiten liefen seit Juni während des Projektes Brücken Kiwittsmoor, bei dem gleich acht Baumaßnahmen auf dem 1921 in Betrieb genommenen U1-Ast zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt gebündelt wurden.

Eingebaut wurde ein Schrägaufzug (anstelle der alten Rolltreppe), der Bahnsteig erhöht und ein Orientierungssystem für Sehbeeinträchtigte installiert.

Momentan wird im Rahmen des Lift-Programms an den Haltestellen Eppendorfer Baum, Wandsbek-Gartenstadt und Hammer Kirche gearbeitet. Die Planungen für die im kommenden Jahr anlaufenden Baumaßnahmen laufen bereits.