U3-Haltestellenansagen online!


Was lange währt… Seit heute sind die „neuen“ Haltestellenansagen der Linie U3 online. Die Aufnahmen entstanden bereits im November 2013 in den Fahrzeugen 312 (überwiegend) und 308 (teilweise). Im Gegensatz zu bisherigen Ansagen gibt es jetzt auch eine neue Grafik: Der Streckenverlaufsbildschirm wurde nachgebastelt (vgl. oben), das alte Fahrgastfernsehen-Design hat also „ausgedient“ ;). Sie sind auch schon hier auf DT5 Online eingebunden, die Ansagen können (altervativ) auf YouTube direkt hintereinander angehört werden.

>> Zur Playlist auf YouTube <<

Die alten Ansagen von Ingrid Metz-Neun sind weiterhin verfügbar und können künftig hier direkt miteinander verglichen werden.

Advertisements