U4-Pendelbetrieb bis Samstag (2. Update)


Am Dienstag gab es erstmals auf der Neubaustrecke der U4 eine Betriebsstörung, welche (zumindest anfangs) einen Busersatzverkehr erforderte. Aufgrund einer technischen Störung musste der Betrieb unterbrochen werden

Noch am Dienstag konnte ein Pendelverkehr von Gleis 3 eingerichtet werden, der alle 20 Minuten verkehrte. Inzwischen fahren die Züge wie bei den Bauarbeiten im Januar/Februar alle 15 Minuten. Laut Angaben der HOCHBAHN wird der Betrieb wohl noch bis Samstag derart eingeschränkt bleiben.

Die Züge der U4 fahren zwischen Billstedt und Jungfernstieg regulär und wechseln dort auf die U2 um bis Schlump zu fahren. In die Gegenrichtung wechseln „einige“ U2-Züge am Jungfernstieg in Richtung Billstedt auf die U4.

Update: Die Pendelzüge fahren nach folgendem Fahrplan: Ab Jungfernstieg, Gleis 3 zu den Minuten 06/21/36/51 und ab HafenCity Universität Ri. Jungfernstieg 13/28/43/58.

Update, Sa 8:52: Die U4 fährt ab sofort wieder planmäßig!

Advertisements