Abgefahren: Ihr Platz im DT5


Heute startet eine Aktion der HOCHBAHN und des Miniatur-Wunderlandes. Zu gewinnen gibt es 14 Dauerplätze im neuen DT5 im MiWuLa, welcher ab Juni eingesetzt werden soll.

Um teilzunehmen, muss man lediglich ein Foto von sich in einer (Hamburger) U-Bahn einsenden bzw. posten. Die Aktion endet am 6. Mai, also in genau einer Woche. Unter allen Bewerbern werden 14 Fahrgäste ausgelost, die im Anschluss von allen Seiten fotografiert werden, damit der 3D-Drucker die entsprechende Figur originalgetreu erstellen kann. Dabei wird ein Exemplar für den Zug und eines für Zuhause erstellt.

Hier noch einmal, was genau gewonnen werden kann (aus den Teilnahmebedingungen):

Es werden insgesamt 14 Gewinne verlost. Ein Gewinn beinhaltet folgendes: Der Gewinner (bzw. die Gewinner, sofern 2 Personen auf dem Foto sind) wird ausgelost, um als Miniatur-Person(en) reproduziert zu werden. Die Miniatur-Person wird in eine
Miniatur-Version (H0-Modell) des DT5 eingebaut. Dieser fährt im Miniatur Wunderland in Hamburg. Eine Miniatur als Geschenk erhält der Gewinner am 02.06.2014.

Dafür müssen die Gewinner sich am 10.05.2014 in Hamburg fotografieren lassen. Auf dieser Basis werden die Miniatur-Personen erstellt. Die Übergabe an das Miniatur Wunderland erfolgt im Rahmen einer Veranstaltung einschließlich Pressebeteiligung
am 02.06.2014 in Hamburg. Die Gewinner sind eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, in deren Rahmen eine exklusive Führung einschließlich „Blick hinter die Kulissen“ vorgesehen ist.

Und so funktioniert es:

(C) Grafik: HOCHBAHN

Die Teilnahme ist auf folgenden Seiten möglich:

Mehr Informationen zum DT5-Modell gibt es auch hier bei uns.

Advertisements