S-Bahnfahrzeug vom Typ „ET 490“ – Vorstellung eines Triebwagenteilmodells

Führerstand – Im Rahmen der Verlängerung des Verkehrsvertrages 2013 hat die S-Bahn Hamburg GmbH für den Betrieb bei Bombardier Transportation 60 neue S-Bahn-Züge bestellt. Ein erster Einsatz der energiesparenden Neufahrzeuge ist im Rahmen eines ausgiebigen Probebetriebs ab Ende 2016 vorgesehen. Ende 2018 ist der Einsatz aller 60 Neufahrzeuge im täglichen S-Bahn-Regelbetrieb geplant. Ab dem 9. Dezember 2018 wird die S-Bahn Hamburg nach dem im letzten Jahr abgeschlossenen Verkehrsvertrag für weitere fünfzehn Jahre die S-Bahn-Verkehrsleistung erbringen. Copyright: (C) 2014 Deutsche Bahn / Christian O. Bruch / laif

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.