Umfrage: „Linientausch hat sich nur für Billstedt gelohnt“


Am 29. Juni jährte sich der Linientausch 2009 bereits zum fünften Mal, was Anlass für eine Umfrage war: Hat der Tausch der Ostäste sich gelohnt und wenn ja, für wen?

Die Mehrheit urteilte, dass der Linientausch sich nur für Billstedt gelohnt habe und die Kapazität der U3 auf dem Ostring zu gering sei (51%), weshalb Taktverdichtungen notwendig wären.

38% beurteilten den Linientausch als Erfolg für beide Streckenabschnitte. 8% sind vom Gegenteil überzeugt und bewerteten den Linientausch als Fehler, der rückgängig gemacht werden sollte. Ein Teilnehmer gab an, dass der Linientausch Schwachsinn gewesen sei. Ein weiterer machte Vorschläge für eine Neuordnung des Liniensystems rund um den Ring (U3 Ring, U4 HafenCity – Ohlstedt, U5 Saarlandstraße – Billstedt), welche aber lange und umfangreiche Bauarbeiten mit sich ziehen würden.

Abschließend muss natürlich noch darauf hingewiesen werden, dass diese Umfrage nicht repräsentativ ist/war!! Die Ergebnisse konnten nicht eingesehen werden.

Advertisements