Infos zum VHT 2014 online


AKTUALISIERT: Fahrplan online • Heute gingen die Infos zum Verkehrshistorischen Tag am 5. Oktober online. Eine Übersicht über Fahrzeuge und ihre Strecken:

SCHNELLBAHNEN

ET/EM 171 082 der S-Bahn (Bj. 1958):
Elbgaustraße – Eidelstedt – Altona – Landungsbrücken – Jungfernstieg – Hauptbahnhof – Sternschanze – Eidelstedt – Elbgaustraße

T-Wagen-Zug der HOCHBAHN, bestehend aus T1 11 (Bj. 1911), T6 220 (1920), TU2 8762 (1929) und TU1 8838 (1927):
Niendorf Nord – Niendorf Markt – Hagenbecks Tierpark – Emilienstraße – Schlump (unten) – Jungfernstieg – Hauptbahnhof Nord – Berliner Tor – Hauptbahnhof Süd – Rathaus – Landungsbrücken – Sternschanze – Schlump (oben) – via Moorkampkurve Hagenbecks Tierpark – Niendorf Markt – Niendorf Nord

Der Hanseat fährt NICHT am Verkehrshistorischen Tag!

AKN VT 3.08 (Bj. 1961) und 3.09 (1967):
Eidelstedt – Eidelstedt Zentrum – Burgwedel – Quickborn

BUSSE

Buslinie 1 mit Büssing Präsident 14 (1964) und MB O 305 und 309 D (1984 / 1981):
U Niendorf Nord – A Quickborn – U Niendorf Nord

Buslinie 2 mit MB O 305 Schnellbus (1984) und MB O 317 (1959):
Rathausmarkt – Hbf./Kirchenallee – Mundsburger Brücke – Hbf./Kirchenallee – Rathausmarkt

Buslinie 3 (Fahrzeugeinsatz TBA):
Rabenstraße – U Schlump – Rabenstraße

Buslinie 4 mit MB O 305G (1982):
U/S Sternschanze – U Schlump – U Niendorf Markt – A Burgwedel – U Niendorf Markt – U Schlump – U/S Sternschanze

SCHIFFE

Alsterschiffe:
DS St. Georg (1876) Rundfahrt Jungfernstieg – Jungfernstieg
MS Aue (1926) Rabenstraße – Mundsburger Brücke – Rabenstraße

Hafenfähre:
DES Bergedorf (1955): Landungsbrücken – Landungsbrücken (Rundfahrt auf der historischen Linie VII)


 

Die Fahrkarten kosten 15€ und werden demnächst im Vorverkauf erhältlich sein.

Den Fahrplan der U- und S-Bahn gibt es hier, eine Gesamtübersicht im Flyer von den Veranstaltern.

>> Hier geht es zum Special anlässlich des VHT 2013 <<

Advertisements