U1: Änderungen im Nachtverkehr ab Dezember (Update)


AKTUALISIERT • Zum Fahrplanwechsel wird in den Wochenendnächten der Nachtverkehr bis Ohlstedt ausgeweitet. Bisher gab es auf den beiden Linienästen hinter Volksdorf eine Betriebspause.

Aktuellen Planungen zufolge werden die bisher in Volksdorf endenden Fahrten bis Ohlstedt verlängert. Für Fahrgäste des Großhansdorfer Asts ändert sich somit nichts.

Nachtrag 22.11.2014: Laut Abendblatt-Informationen fährt nur jede zweite Bahn durch bis Ohlstedt. Somit wird der Ast zunächst „unüblicherweise“ nur alle 40 Minuten bedient, was bei der U-Bahn ein Unikum darstellt. Wenn die U-Bahnen fahren, dann bisher mindestens alle 20 Minuten.

Advertisements