18. Dezember: DT4 196 bei Lübecker Straße


Diesen Monat erscheint täglich eines der besten Bilder aus 2014 bei DT5 Online. Ab dem 31. Dezember können Sie das Bild des Jahres 2014 wählen, doch schon jetzt können Sie Ihre Stimme auf Facebook abgeben, die Stimmen werden später zusammengezählt. Dazu einfach das Bild mit „Gefällt mir“ markieren. Mehr Informationen gibt es auf der Aktionsseite. Und das ist der heutige “Kandidat”:

Eine U2-Sperrung zwischen Berliner Tor und Horner Rennbahn führte zu einer besonderen Kehrsituation. Die U2 benutzte im 5-Minuten-Takt die Abstellanlage Berliner Tor, die darauffolgende U4 fuhr weiter bis zum am Freitag noch geschlossenen Bahnhof Mundsburg, wo gerade die Bahnsteigerhöhung abgeschlossen wurde. Dort wurde dann direkt am Bahnsteig über die Gleisverbindung gekehrt. Ein solcher U4-Zug kommt an der Wallstraße (nahe U Lübecker Straße) gerade das Tageslicht und schildert bereits U4 HafenCity Universität. Wäre die Anbindung der HafenCity damals tatsächlich über Rathaus gekommen, wäre dieses Bild alltäglich. Doch am 17. Oktober war dies mit DT4 196 eine ungewöhnliche Situation.
Eine U2-Sperrung zwischen Berliner Tor und Horner Rennbahn führte zu einer besonderen Kehrsituation. Die U2 benutzte im 5-Minuten-Takt die Abstellanlage Berliner Tor, die darauffolgende U4 fuhr weiter bis zum am Freitag noch geschlossenen Bahnhof Mundsburg, wo gerade die Bahnsteigerhöhung abgeschlossen wurde. Dort wurde dann direkt am Bahnsteig über die Gleisverbindung gekehrt. Ein solcher U4-Zug kommt an der Wallstraße (nahe U Lübecker Straße) gerade das Tageslicht und schildert bereits U4 HafenCity Universität. Wäre die Anbindung der HafenCity damals tatsächlich über Rathaus gekommen, wäre dieses Bild alltäglich. Doch am 17. Oktober war dies mit DT4 196 eine ungewöhnliche Situation.
Advertisements