Hamburg: Erstes S-Bahn-Fahrzeug ET 474 im Redesign vorgestellt

Arbeiten am neuen Wagenübergang im Werk Neumünster – Das erste S-Bahn-Fahrzeug ET 474 im Redesign wurde in Hamburg am 9. Januar 2015 vorgestellt. Die aus drei Wagen bestehende Zugeinheit ist erstmalig durchgängig begehbar und bietet durch eine hellere Innenraumgestaltung mehr Komfort für die Fahrgäste und steigert somit das Sicherheitsgefühl. Bis 2021 werden sukzessiv alle Fahrzeuge dem Redesign unterzogen, das neben der Durchgängigkeit auch das neue moderne Fahrgastinformationssystem und Fahrgastfernsehen auf Monitoren umfassen wird. (Copyright: Deutsche Bahn AG / Manfred Dube)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.