Fahrplanänderungen im neuen Format


Heute auch noch ein paar Worte in eigener Sache. Die Seite „Fahrplanänderungen“ war in der Vergangenheit zugegebenermaßen nicht immer auf dem aktuellsten Stand, es gab ja noch das Widget in der Seitenleiste, wo die nächsten drei Abweichungen angezeigt werden. Daran hat sich jetzt etwas geändert.

Seit dem Wochenende bereits ist der verwendete Google-Kalender mit den Fahrplanänderungen auch in Listenform auf der Seite Fahrplanänderungen zu finden. Interessant hierbei ist, dass auch in die Vergangenheit gesehen werden kann (bis Januar 2014).

Die Meldungen reichen stets drei Monate in die Zukunft, also ab morgen schalte ich auch die mir bekannten Änderungen im Juli hinzu, heute zeigt er nur April, Mai und Juni. So wird ein doppelter Aufwand vermieden :). Bitte nutzt die weiter-Funktion oben und scrollt nicht nur unendlich nach unten, da Google damit Probleme hat: Die S11 kann deswegen im November gut auch glatt ein dutzend Mal als ausfallend angezeigt werden.

Durch einen Klick auf die Meldung werden weitere Informationen, die manchmal bei Überlänge nicht im Widget dargestellt werden können, angezeigt. So z.B. bei der AKN-Fahrplanänderung aufgrund des Hafengeburtstages.

Die bisher verwendeten Grafiken entfallen nicht, rechtzeitig vor den U-Bahn-Sperrungen wird eine News dazu gepostet, die künftig Grafiken beinhaltet.

Ich hoffe die neue Funktion ist in eurem Sinne, für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen – einfach kommentieren!

Advertisements