Streik bei der S-Bahn: die neunte! (Updated)


AKTUALISIERT • Die Tarifverhandlungen am Wochenende zwischen Deutscher Bahn und der GDL haben erneut zu keinen Ergebnissen geführt. Die GDL wird daher am Montagnachmittag einen neuen Streiktermin verkünden. Seit Sonntag seien bereits Gerüchte im Umlauf, nach welchen ein Ausstand von 240 Stunden drohe.

AKTUALISIERT: Der Bahnstreik beginnt am Mittwochmorgen, 20. Mai, 2 Uhr. Ein Ende wird 48h vorher bekannt gegeben. Betont werde, dass es sich nicht um einen unbefristeten Streik handele. Der Güterverkehr wird bereits ab Dienstag 15 Uhr ebenfalls unbefristet bestreikt. Mehr in einer eigenen News.

Streikübersicht:

  1. Warnstreik, 1. September 2014: 3 Stunden im Personen- und Güterverkehr
  2. Warnstreik, 6. September 2014: 3 Stunden im Personen- und Güterverkehr
  3. Streik, 7./8. Oktober 2014: 9 Stunden im Personen- und Güterverkehr
  4. Streik, 15./16. Oktober 2014: 14 Stunden im Personen- und Güterverkehr
  5. Streik, 17.-20. Oktober 2014: 50 Stunden im Personenverkehr, 61 Stunden im Güterverkehr
  6. Streik, 6.-8. November 2014: 64 Stunden im Personenverkehr, 75 Stunden im Güterverkehr. Streik wurde frühzeitig abgebrochen.
  7. Streik, 21.-23. April 2015: 43 Stunden im Personenverkehr, 66 Stunden im Güterverkehr.
  8. Streik, 4.-10. Mai 2015: 127 Stunden im Personenverkehr, 138 Stunden im Güterverkehr. Längster Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn AG
  9. Streik wird am Montag angekündigt…

Zusammengezählt hat die GDL somit in den „aktuellen“ Verhandlungen den Personenverkehr für 313 Stunden (13 Tage) und den Güterverkehr für 369 Stunden (15,3 Tage) bestreikt.

Das Gesetz zur Tarifeinheit, welches von den meisten Pendlern begrüßt werden dürfte, soll am Freitag im Bundestag verabschiedet werden. Allerdings wird es noch bis zum Inkrafttreten dauern…

(via)

Advertisements