Die City-S-Bahn (Teil 1)


Am heutigen Pfingstmontag gibt es den ersten Teil der Bahnhöfe der Hamburger City-S-Bahn. Dazu gehört auch der bereits beim letzten Mal vorgestellte Bahnhof Altona. Zahlreiche Bilder sind nun online von den Bahnhöfen Königstraße und Reeperbahn der Linien S1, S2 und S3, am Sonntag geht es passend zum vierzigjährigen Jubiläum weiter mit dem Abschnitt Landungsbrücken – Stadthausbrücke – Jungfernstieg – Hauptbahnhof (Bahnsteig 0).

Mit einem Klick auf das Bahnhofsschild geht es zur entsprechenden Seite, welche weitere Informationen enthält. Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.

Der Bahnhof Reeperbahn zeichnet sich durch seine ungewöhnliche Fliesung aus, welche sich bis in die Schalterhallen zieht. Der westliche Zugang ist rot gefliest, während der östliche Zugang blau gefliest wurde. Im Bahnsteigbereich treffen die Farben aufeinander und vermischen sich. Auch an den Bahnsteigpfeilern lässt sich das beobachten; sie sind jeweils halbseitig rot und blau gefliest, hierbei sind die Farben verkehrt, sodass die blauen Hälften immer westwärts gerichtet sind. Ein Rundgang durch das Bahnhofsbauwerk…

 

 

Advertisements