U2/U4: Einschränkungen durch Brückenbauarbeiten


Brückenbauarbeiten der Freien und Hansestadt Hamburg

Aufgrund von Bauarbeiten der Freien und Hansestadt Hamburg an der Brücke „Öjendorfer Weg“ wird es in den kommenden Wochen Einschränkungen im U-Bahn-Betrieb auf dem östlichen End-Abschnitt der Linien U2 und U4 geben.

Die U4 wird von Montag, 8. Juni 2015, bis Freitag, 14. August 2015, stadtauswärts zeitweise nur bis zur Haltestelle Horner Rennbahn bzw. stadteinwärts erst ab der Haltestelle Horner Rennbahn fahren. Fahrgäste können ihr Ziel in diesem Zeitraum über einen Wechsel in die U2 erreichen. Diese Einschränkung gilt in folgenden Zeitfenstern:

  • Montags bis donnerstags ca. 9.30 bis 15.15 Uhr und 19.45 bis 21.15 Uhr
  • Freitags ca. 9.30 bis 13.00 Uhr und 19.45 bis 21.15 Uhr
  • Samstags ca. 10:30 bis 21:15 Uhr

Auf der Linie U2 wird es im Juni aufgrund der Bauarbeiten zwei Wochenend-Sperrungen geben: Von Freitag, 12. Juni, ab 22 Uhr, bis Sonntag, 14. Juni, Betriebsschluss, sowie von Freitag, 19. Juni, ab 22 Uhr, bis Sonntag, 21. Juni, Betriebsschluss, werden zwischen den Haltestellen Billstedt und Mümmelmannsberg in beiden Richtungen Busse statt Bahnen fahren. Die Fahrzeit kann sich dadurch je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern. Weil die Busse ab Billstedt teilweise nur bis zur Haltestelle Steinfurther Allee fahren, sollten Fahrgäste auf das Fahrtziel am Bus achten.

Text: HOCHBAHN

Advertisements