Cyclassics: U1-Ersatzverkehr wird umgeleitet


Aufgrund des Radrennens Cyclassics werden von Donnerstagabend, 21h bis Montagmorgen, 24. August, 6 Uhr Teile der Innenstadt gesperrt, weshalb die Linienbusse eine Umleitung fahren müssen.

Der U1-Ersatzverkehr kann deshalb in diesem Zeitraum nicht die Haltestellen U-Stephansplatz und U-Jungfernstieg anfahren. Ab Hallerstraße werden die Busse über U-Schlump bis U/S-Sternschanze umgeleitet. Während des Rennens am Sonntag müssen die Ersatzbusse zwischen 7:30 und 14:30 bereits an der Haltestelle U-Schlump enden. An der Haltestelle U-Schlump halten die Busse an den Haltestellen der Linie M15. An der Sternschanze fahren sie aus der Kehre am Bahnhofsgebäude ab.

Der U1-Ersatzverkehr wird umgeleitet. Grafik: (C) HOCHBAHN

Die HOCHBAHN empfiehlt, die U2 bis Gänsemarkt (für Stephansplatz) oder Jungfernstieg bzw. die U3 bis Rathaus (für Jungfernstieg) zu nutzen. Auch die „normalen“ Buslinien können den Jungfernstieg nicht anfahren. Hiervon betroffen sind die Linien M4, M5, 109, 112, 34 und 36. Sie werden ebenfalls umgeleitet, teilweise werden Ersatzhaltestellen bedient. Die HOCHBAHN bittet, auf die Durchsagen in den Bussen und die Beschilderung vor Ort zu achten.

Advertisements