Ersatzverkehr beendet: S3 fährt wieder


Schon seit heute morgen, Betriebsbeginn fährt die S3 wieder ihren gewohnten Linienweg. Seit dem 6. August war die Strecke aufgrund von Gleisbauarbeiten im Bereich Hammerbrook sowie aufgrund von Lärmschutzarbeiten gesperrt und durch Busse ersetzt worden.

Ab sofort können anscheinend S31-Züge in Hammerbrook wenden, wenn sie baubedingt nicht zum Berliner Tor fahren können. Von dieser Praxis wird schon am 30. August erstmals Gebrauch gemacht.

Advertisements