Der April in Kürze


In dieser Meldung fassen wir die Veränderungen im Wagenpark der U- und S-Bahnen vom April zusammen, ebenso wie weitere kleine Änderungen.

U-Bahn

  • DT5 346 ist am 12. April in Betrieb genommen worden (siehe Titelbild)
  • DT4 134 wurde am 12. April erstmals wieder auf der U1 gesehen, er wurde in den vergangenen Wochen auf das DT5-Design umgebaut. Dabei erhielt er wie DT4 125 LED-Leuchtmittel. Im besagten Probezug ist das kaltweiß inzwischen nicht mehr so grell wie zu Anfang, man kann also davon ausgehen, dass das Kaltweiß nach einigen Monaten angenehmer wird.
  • Stattdessen dürfte DT4 136 sich seit Mitte April im Redesign befinden, es ist der letzte Zug mit richtigen Sitzpolstern. Er fuhr am ersten Betriebstag von 134 nach der morgendlichen Hauptverkehrszeit als Leerzug in Richtung Barmbek und wurde seither nicht mehr gesehen. Im Umbau befindet sich auch Zug 135.
  • DT5 347 hat Hamburg bisher nicht erreicht.
  • Die nordwestliche Schalterhalle der Haltestelle Klosterstern ist wieder komplett geöffnet. Übernächste Woche starten die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt, dem Einbau des Aufzuges.

S-Bahn

  • Etwa seit dem 10. April fährt der redesignte Zug 4004 der Baureihe 474 mit einer bläulichen Vollwerbung für die Hamburger Kunsthalle.
  • Am 28. April erreichte Zug 4051 mit Durchgängen das Werk Ohlsdorf, wo der Innenraum nun fertigzustellen sein wird. Somit haben bereits die Züge 4004, 4005, 4012 und 4051 Durchgänge erhalten. Letzterer wurde noch nicht wieder im Fahrgastbetrieb gesehen. Statt des modernen Fahrgastinformationssystems sind in allen Zügen außer 4012 statt Monitore nun beklebte Platten als Vorschau montiert.
  • Vergangene Woche erhielt der S-Bahnhof Jungfernstieg wieder an Pfeilern und den Hintergleiswänden eine Werbebeklebung, dieses Mal für das schwedische Kaufhaus Clas Ohlson.
  • Der erste Zug der Baureihe 490 wurde diese Woche erstmals auf der Teststrecke beim Hersteller in Hennigsdorf bei Berlin gesehen.

Fotos zu einigen dieser Meldungen gibt es über die kommende Woche verteilt. Wir wünschen einen guten Start in den Mai!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der April in Kürze

  1. Interessanter Weise hat Wagen 1 vom Fz. 134 seine alten Abdeckplatten der Türhebelnischen außen behalten, während diese bei den anderen drei Wagen wie üblich verschweißt (und dann neu mit Folie beklebt) wurden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.