Die Sperrung eines Gleises zwischen Horner Rennbahn und Billstedt und der damit verbundene Pendelbetrieb machte es nötig, die U2-Kurzläufer zu kürzen. Während die U4 samstags bereits Berliner Tor endete, kehrten die Zwischenzüge der U2 in Hammer Kirche. Das doch etwas unübliche Ziel hielt ich am DT4 190 in der Haltestelle Osterstraße fest. Tags darauf sollte übrigens die U4 dort abkehren…

17. Dezember: DT4 190 in Osterstraße


Diesen Monat erscheint täglich eines meiner Bilder aus dem Jahr 2016 bei DT5 Online. Ab dem 31. Dezember können Sie das Bild des Jahres 2016 wählen, doch schon jetzt können Sie Ihre Stimme auf Facebook abgeben, die Stimmen werden später zusammengezählt. Dazu einfach das Bild mit „Gefällt mir“ markieren. Mehr Informationen gibt es auf der Aktionsseite. Und das ist der heutige “Kandidat”:

Die Sperrung eines Gleises zwischen Horner Rennbahn und Billstedt und der damit verbundene Pendelbetrieb machte es nötig, die U2-Kurzläufer zu kürzen. Während die U4 samstags bereits Berliner Tor endete, kehrten die Zwischenzüge der U2 in Hammer Kirche. Das doch etwas unübliche Ziel hielt ich am DT4 190 in der Haltestelle Osterstraße fest. Tags darauf sollte übrigens die U4 dort abkehren…
Die Sperrung eines Gleises zwischen Horner Rennbahn und Billstedt und der damit verbundene Pendelbetrieb machte es nötig, die U2-Kurzläufer zu kürzen. Während die U4 samstags bereits Berliner Tor endete, kehrten die Zwischenzüge der U2 in Hammer Kirche. Das doch etwas unübliche Ziel hielt ich am DT4 190 in der Haltestelle Osterstraße fest. Tags darauf sollte übrigens die U4 dort abkehren…
Advertisements