Zwei Linien, ein Ziel? Zuletzt 2009 sah man sowas mit U2 und U3 nach Barmbek oder Berliner Tor, wobei das selbe Ziel nie an einem Bahnsteig mit beiden Linien erreicht werden konnte. So aber am 26. Juni, als die U1 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen nur eingeschränkt durchfahren konnte… DT5 309 als U3 und DT4 162 als U1, beide mit Zugziel Wandsbek-Gartenstadt fahren gerade in die Haltestelle Kellinghusenstraße ein. Die U3 braucht übrigens neun Minuten länger dorthin.

22. Dezember: DT4 162 + DT5 309 in Kellinghusenstraße


Diesen Monat erscheint täglich eines meiner Bilder aus dem Jahr 2016 bei DT5 Online. Ab dem 31. Dezember können Sie das Bild des Jahres 2016 wählen, doch schon jetzt können Sie Ihre Stimme auf Facebook abgeben, die Stimmen werden später zusammengezählt. Dazu einfach das Bild mit „Gefällt mir“ markieren. Mehr Informationen gibt es auf der Aktionsseite. Und das ist der heutige “Kandidat”:

Zwei Linien, ein Ziel? Zuletzt 2009 sah man sowas mit U2 und U3 nach Barmbek oder Berliner Tor, wobei das selbe Ziel nie an einem Bahnsteig mit beiden Linien erreicht werden konnte. So aber am 26. Juni, als die U1 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen nur eingeschränkt durchfahren konnte… DT5 309 als U3 und DT4 162 als U1, beide mit Zugziel Wandsbek-Gartenstadt fahren gerade in die Haltestelle Kellinghusenstraße ein. Die U3 braucht übrigens neun Minuten länger dorthin.
Zwei Linien, ein Ziel? Zuletzt 2009 sah man sowas mit U2 und U3 nach Barmbek oder Berliner Tor, wobei das selbe Ziel nie an einem Bahnsteig mit beiden Linien erreicht werden konnte. So aber am 26. Juni, als die U1 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen nur eingeschränkt durchfahren konnte… DT5 309 als U3 und DT4 162 als U1, beide mit Zugziel Wandsbek-Gartenstadt fahren gerade in die Haltestelle Kellinghusenstraße ein. Die U3 braucht übrigens neun Minuten länger dorthin.
Advertisements