Am Abend des 25. April entstand dieses Foto von DT4 103. Ich fuhr mit einem DT3 nach Großhansdorf, wo dieser dann in der Kehre gegen einen DT4 getauscht wurde. Hier fährt der DT4 103 aus Richtung Kehre in die Haltestelle Großhansdorf ein. Dieses Bild bietet sich nicht so oft, nur beim einsetzen, aussetzen oder verstärken / schwächen. Wäre die Haltestelle Beimoor (1,2km in Blickrichtung) nicht zurückgebaut worden, wäre das hier ein "ganz normales Bild". Die Station war bereits fertig, Gleise lagen. Im zweiten Weltkrieg wurden Station und Gleise zurückgebaut. Heute wird ein Teil der Strecke als Abstellanlage genutzt, ein knapp 450 Meter langer Teil, welcher die Überreste des Bahnhofs Beimoor umfasst, ist als Wanderweg begehbar.

18. Dezember: DT4 103 in Großhansdorf

Diesen Monat erscheint täglich eines meiner Bilder aus dem Jahr 2017 bei DT5 Online. Ab dem 31. Dezember können Sie das Bild des Jahres 2017 wählen, doch schon jetzt können Sie Ihre Stimme auf Facebook abgeben, die Stimmen werden später zusammengezählt. Dazu einfach das Bild mit „Gefällt mir“ markieren. Mehr Informationen dazu auf der Aktionsseite. Und das ist der heutige “Kandidat”:

Am Abend des 25. April entstand dieses Foto von DT4 103. Ich fuhr mit einem DT3 nach Großhansdorf, wo dieser dann in der Kehre gegen einen DT4 getauscht wurde. Hier fährt der DT4 103 aus Richtung Kehre in die Haltestelle Großhansdorf ein. Dieses Bild bietet sich nicht so oft, nur beim einsetzen, aussetzen oder verstärken / schwächen. Wäre die Haltestelle Beimoor (1,2km in Blickrichtung) nicht zurückgebaut worden, wäre das hier ein "ganz normales Bild". Die Station war bereits fertig, Gleise lagen. Im zweiten Weltkrieg wurden Station und Gleise zurückgebaut. Heute wird ein Teil der Strecke als Abstellanlage genutzt, ein knapp 450 Meter langer Teil, welcher die Überreste des Bahnhofs Beimoor umfasst, ist als Wanderweg begehbar.
Am Abend des 25. April entstand dieses Foto von DT4 103. Ich fuhr mit einem DT3 nach Großhansdorf, wo dieser dann in der Kehre gegen einen DT4 getauscht wurde. Hier fährt der DT4 103 aus Richtung Kehre in die Haltestelle Großhansdorf ein. Dieses Bild bietet sich nicht so oft, nur beim einsetzen, aussetzen oder verstärken / schwächen. Wäre die Haltestelle Beimoor (1,2km in Blickrichtung) nicht zurückgebaut worden, wäre das hier ein „ganz normales Bild“. Die Station war bereits fertig, Gleise lagen. Im zweiten Weltkrieg wurden Station und Gleise zurückgebaut. Heute wird ein Teil der Strecke als Abstellanlage genutzt, ein knapp 450 Meter langer Teil, welcher die Überreste des Bahnhofs Beimoor umfasst, ist als Wanderweg begehbar.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s