U4-„Jungfernfahrt“: DT5 376 an den Elbbrücken

Am heutigen Donnerstag fuhr die Hochbahn erstmals mit einem DT5 in den neuen Bahnhof Elbbrücken. Nach einer Pressefahrt am Mittag mit einer speziell umgebauten Lore, schob die Akkulok 015 den DT5 376 zwei Mal in den neuen, noch in Bau befindlichen Bahnhof. Hintergrund sind Tests mit der Software des Fahrgastinformationssystems – daher fanden diese Fahrten auch bereits mit dem angeschriebenen Zugziel „U4 Elbbrücken“ statt. Die 25 Fotos von den DT5-Probefahrten und dem aktuellen Baufortschritt lassen sich wie gewohnt per Klick vergrößern.

Trotz der erheblichen Verzögerungen bei der S-Bahn-Baustelle wird die U4-Station pünktlich im Dezember den Regelbetrieb aufnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.