DT5-Modell

Ende Oktober 2013 erschien ein DT5-Modellzug im Maßstab H0 (1:87) von VK Modelle  für Stadt im Modell.  Es sieht wirklich top aus, genauso wie das Original glänzt es. Das Ziel ist „U4 HafenCity Universität“ und (leider) fest aufgedruckt, also nicht austauschbar.

Im August 2014 ist nur noch das angetriebene Gleichstrommodell als einzelner Zug zum Preis von 299€ erhältlich. Diese Bilder wurden mit Einheit 302, dem Standmodell gemacht.

DT5-Modell 01

Modellzug 302

DT5-Modell 02

Verpackung (oben & unten)

DT5-Modell 02a

DT5-Modell 03

Detailansicht Front: Vorwärts – Die weißen LED-Scheinwerfer sind an, ebenfalls die beiden Bildschirme im Fahrerraum.

DT5-Modell 04

Detailansicht Front: Rückwärts – Es sind die roten Rücklichter eingeschaltet, die Bildschirme im inneren nicht mehr.

DT5-Modell 05

Seitenansicht Endwagen

DT5-Modell 06

Seitenansicht Mittelwagen

DT5-Modell 07

Nochmals der Zug in der Totale

DT5-Modell 08

Alles ist aufwändig bedruckt worden, so z.B. die Aufkleber an den Türen (oben am Endwagen, unten am Mittelwagen)

DT5-Modell 09

DT5-Modell 10

Blick auf den Mittelwagen: Im Wageninneren ist alles nachgebaut worden, auch die Sitze sind rot. In den Türbereichen allerdings wie an den Gelenken ein paar Käbelchen für die LED-Innenbeleuchtung. Ohne geht’s nicht 😉

DT5-Modell 11

Man hat an alles gedacht: Selbst die Klimaanlage wurde mit Herstellerlogo und „Betreten verboten“-Schild bedruckt.

Advertisements

5 Gedanken zu “DT5-Modell

    1. Du meinst diese Stromabnehmer? Nein. Alle Modelle sehen exakt so aus. Schließlich gibt es im Modellbereich ja auch keine seitlich zu bestreichende Stromschiene, das erfolgt ja über das Hauptgleis. Wobei ich mich frage, was dann die Sandstreuer sollen 😉

  1. wer sich ein wenig mit Elektronik / Feinmechanik auskennt,
    kann den „DC“ DT5 auch zu „AC“ DT5 umbauen
    Dazu ist ein beschrifteter Platinenteil mit Lötbrücken ausgestattet.
    Braucht man nur umlöten, den Schleifer anbauen und mit Kabel versehen
    und die Verdrahtung der Stromabnahme durch die Räder anpassen.

    Die Brücken sind so eindeutig beschrieben, dass man das hinbekommen würde,
    könnte aber trotzdem die Garantie des Herstellers verletzen, weil man ja diverses löten muss.

    Der benutzte Decoder sollte aber das Digital-Protokoll der Anlage verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s