Hauptbahnhof Nord

HX

Eröffnet am 29.09.1968 • Kürzel: HX • barrierefrei

21501

21502

Der Aufzug ist mit den Haltestellen in dieser Fahrtrichtung beklebt – dieser Aufzug führt also zum Bahnsteig in Richtung Berliner Tor – Mümmelmannsberg.

21503

21504

Hauptbahnhof Nord historisch

Der Bahnhof war damals nicht nur für die heutige U2 gebaut worden, sondern wurde auf die nie gebaute U4-Alt nach Lurup vorbereitet. Heute sind die beiden Tunnelröhren nicht betret-, aber einsehbar. Einer der beiden Bahnsteige wurde künstlerisch hergerichtet, der andere befindet sich in seinem Ursprungszustand. Leider sind die beiden Röhren nicht mehr gut beleuchtet, wie man auf den Bildern sehen kann. Die Bahnsteige sind heute auch nicht mehr nutzbar, da in die Gleisbereiche die Aufzüge der Haltestelle eingebaut wurden.

21505
Hauptbahnhof-Nord – Ansicht C
Dieser Bahnsteig wurde nach seiner Fertigstellung 1968 nicht in Betrieb genommen. Er war vom nebenliegenden Gleis durch eine Holzwand abgetrennt und nicht zugänglich. Im Mai 1994 öffneten die Künstler Stephan Huber und Raimund Kummer den Bahnsteig und installierten hier ihre 1991 im Kuppelsaal der benachbarten Kunsthalle unter dem Titel Firmament ausgestellte Skulptur aus blauen gläsernen Himmelsfragmenten und gußeisernen Sternen. Die beiden Künstler veränderten die Architektur der Röhre so, dass die Elemente von Firmament mit dem Raum zu einem Kunstwerk verschmelzen. Es kann nicht betreten werden. Die drei Ansichten A, B und C geben dem Betrachter die Gesamtansicht auf das Werk Hauptbahnhof-Nord.
Ein Projekt im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum der Kulturbehörde Hamburg. […]

21506

21507

HX1HX2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s