Spaldingstraße

Spaldingstraße

Kürzel: SP • Betrieb: 27.07.1915 –  27.07.1943

Nach 710 Metern Fahrt vom Hauptbahnhof erreichte man die Haltestelle Spaldingstraße.

Unterführung der sechs-, später zehngleisigen Hauptbahnstrecke und der Spaldingstraße sowie Haltestelle Spaldingstraße
Unterführung der sechs-, später zehngleisigen Hauptbahnstrecke und der Spaldingstraße sowie Haltestelle Spaldingstraße im Hintergrund. Foto: Archiv HOCHBAHN

An die Tunnelausfahrt am Besenbinderhof schließt sich eine weitere Rampe an (197m lang, 7,9m hoch, Steigung 1:22,6), um die Hochbahnbrücke (Foto oben) über die Reichsbahn mit ihren erst sechs, später 10 Gleisen zu erreichen. Sie war 49,5m lang und lag 6,5m über Schienenoberkante der Reichsbahn (12m über Boden, 19m ü. NN). Die Brückenpfeiler waren 17,5m hoch.

Haltestelle Spaldingstraße vom Norden aus gesehen.
Haltestelle Spaldingstraße vom Norden aus gesehen. Foto: Archiv HOCHBAHN

Der Brücke schloss sich nach einer kleinen Senkung der Bahnhof Spalding mit seinen beiden Seitenbahnsteigen an. Er wurde um 1914 errichtet, direkt hinter ihm befand sich der später zugeschüttete Nordkanal (heute Nordkanalstraße), die Eingänge lagen an der Straßenkreuzung Nagelsweg/Spaldingstraße (siehe Karte unten), wo auch ein Übergang zur Straßenbahn bestand. Anstelle des im Krieg zerstörten Bahnhofs steht heute eine Staples-Filiale.

Spaldingstraßenbrücke in Bau.
Spaldingstraße. 1951: In dem Zugangsgebäude zur Hochbahnhaltestelle ist nun eine Zimmerei/Tischlerei untergekommen. Rechts die Überreste der alten Brücke über die Reichsbahn. Ihre ursprünglich sehr hellen Brückenpfeiler sind schon ziemlich bald durch den Zugverkehr darunter schwarz geworden…. Foto: Archiv HOCHBAHN
Haltestelle Spaldingstraße im Bau. Im Hintergrund ist das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Hammerbrook zu sehen. Foto: Archiv HOCHBAHN
Haltestelle Spaldingstraße im Bau. Im Hintergrund ist das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Hammerbrook zu sehen. Foto: Archiv HOCHBAHN

Fahrplan 1930

Etwaige heutige Lage des Bahnhofs Spaldingstraße

NavigationSpaldingstraße

Hauptbahnhof Süderstraße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s