Special: Fahrzeugaustellung 2012

Auf Gleis 3 am Jungfernstieg (Gleis der U4 Richtung Billstedt) sowie Gleis 6 (U4 Richtung HafenCity) standen am 3. Oktober 2012 diverse „besondere“ Fahrzeuge zur Schau. Auch war der im Januar präsentierte DT5 306 mit von der Partie, dieses mal funktionierte sogar die Technik. Mehr dazu jedoch weiter unten.

Neuerungen am DT5-306 seit Januar 2012:

  • Die Türen schließen automatisch nach einer gewissen Zeit. Dabei blinkt außen die rote Lampe (ohne akustischem Signal)
  • Im Innenraum sind Lichtschranken und eine rote Lampe über der Tür montiert worden (siehe Bild), welche beim Schließen der Tür rot blinkt.
  • Am Ende des Wagens gibt es einen Knopf für Mobilitätseingeschränkte. Betätigt man diesen, schließt die Tür nicht automatisch.
  • In den Türbereichen wurden Haltestangen montiert.
  • An der Fahrerkabine von 306-1 ist im „Bilderrahmen“ nicht mehr das Hochbahn-Logo, sondern ein Hamburg-Bild (siehe Bild)
  • In den Türbereichen wurden an den Sitzgruppentrennern Sitzpolster angebracht (wie in den „DT4-E“ im DT5-Design).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s