Weitere Bürgerinitiative im S21-Verfahren

Im aktuellen Verfahren zur Elektrifizierung der A1 zur S21 wurde vergangene Woche eine weitere Bürgerinitiative gegründet. Sie stellt sich gegen Grundstücksenteignungen aufgrund des zweigleisigen Ausbaus im Raum Ellerau. Hierzu teilte die Bürgerinitiative folgendes mit: Ellerau/Quickborn – Gründung einer Bürgerinitiative zur geplanten … Weitere Bürgerinitiative im S21-Verfahren weiterlesen

Sturm Niklas: Aktuelle Fahrplanänderungen (22.15)

Am Abend ist mancherorts aufgrund des Sturmtiefs „Niklas“ der Zugverkehr zum Erliegen gekommen. Eine Übersicht über alle aktuellen Fahrplanänderungen

„Sturm Niklas: Aktuelle Fahrplanänderungen (22.15)“ weiterlesen

Fahrplan zum Jahreswechsel 2014/2015

Auch an Silvester und Neujahr gilt ein Sonderfahrplan. Wie die U-/S- und A-Bahnen an Silvester und in der Neujahrsnacht fahren werden.

„Fahrplan zum Jahreswechsel 2014/2015“ weiterlesen

Sonderzüge nach WM-Finale

Wie schon beim Spiel gegen Algerien und Brasilien verlängern die Unternehmen im HVV auch am Sonntag wieder ihre Betriebszeiten um voraussichtlich 2 Stunden. Bei der U-Bahn wird das Angebot ab Spielende für vsl. 2 Stunden ausgeweitet, auch bei Verlängerung/Elfmeterschießen.

Weiterlesen und erfahren, wo der Betrieb verstärkt wird

Hin und Weg: Auch heute Nacht wieder Verstärkerzüge

Wie schon beim Spiel gegen Algerien verlängern die Unternehmen im HVV auch heute wieder ihre Betriebszeiten um rund 2 Stunden. Bei der U-Bahn wird das Angebot ab Spielende für rund 2 Stunden ausgeweitet, auch bei Verlängerung/Elfmeterschießen.

Weiterlesen und erfahren, wo der Betrieb verstärkt wird

Fahrplanwechsel am 15. Dezember: Das ändert sich bei der AKN

Am 15. Dezember ist der alljährliche Fahrplanwechsel, der Jahresfahrplan 2014 tritt in Kraft. Ab Anfang Dezember sind alle neuen Fahrpläne auch auf HVV.de zu erreichen. Auch bei der AKN wird es ab dem 15. Dezember mehr Züge geben. Betroffen sind die Linien A1 und A2: Ein zusätzliches Zugpaar auf der A1 im Wochenendnachtverkehr (Kaltenkirchen ab 1:06 Uhr; 0:23 Uhr ab Neumünster) nach Eidelstedt mit Anschluss an die Linie S3 in Richtung Neugraben sowie Eidelstedt ab 2:01 Uhr abgestimmt auf die Ankunft der S3. Auf der A2 verkehrt ebenfalls ein zusätzliches Zugpaar im Wochenendnachtverkehr (Ulzburg Süd ab 1:33 Uhr nach Norderstedt … Fahrplanwechsel am 15. Dezember: Das ändert sich bei der AKN weiterlesen

Das sieht der LNVP 2013-2017-Entwurf vor

Der LNVP ist der sogenannte „landesweite Nahverkehrsplan“ Schleswig-Holsteins, welcher regelmäßig von der LVS veröffentlicht wird. Zu den Aufgaben der LVS gehören (nach ÖPNV-Gesetz Schleswig-Holstein vom 1.1.1996) u.a. die Infrastrukturplanung, die Stationen, die Weiterentwicklung des SH-Tarifes und eben der LNVP. Davon gibt es für den kommenden Zeitraum 2013-2017 nun einen Entwurf. Was der für das Hamburger Schnellbahnnetz im Einzelnen vorsieht, wird nachfolgend erläutert. Szenario 1: Offensive Nahverkehr Die Landesregierung SH will mit der sogenannten „Offensive Nahverkehr“ den Nahverkehr in Schleswig-Holstein verbessern. Das Ziel: Mehr Menschen sollen Bus und Bahn nutzen. Alle Vorhaben dieses Szenarios sollen während der LNVP-Laufzeit umgesetzt oder beschlossen … Das sieht der LNVP 2013-2017-Entwurf vor weiterlesen