Diese 9 Prominenten sagen ihre Haltestellen an

Es dauert nicht mehr lange, dann ertönen die Ansagen der Aktion „Ihre Stimme für Hamburg“ in Hamburgs U-Bahnen. Folgende Prominente sagen ihre Haltestelle an: Lotto King Karl: Dehnhaide Henning Voscherau: Ritterstraße Udo Lindenberg: Mönckebergstraße Jan Fedder: St. Pauli Jasmin Wagner: Feldstraße Carlo von Tiedemann: Hallerstraße Jan Delay: Hoheluftbrücke Smudo: Christuskirche Roger Willemsen: Eppendorfer Baum Zu hören sind die Ansagen in kürze bis Juni 2013. Wer sie sich dennoch alle auf einmal anhören will, dem sei mit diesem NDR-Beitrag geholfen 🙂 Werbeanzeigen Diese 9 Prominenten sagen ihre Haltestellen an weiterlesen

Ihre Stimme für Hamburg: Die Sieger stehen fest

Am Donnerstag und Freitag fanden die Aufnahmen für die im März gestartete Aktion „Ihre Stimme für Hamburg“ vom NDR Hamburg Journal und der HOCHBAHN statt. Diese zehn Ansagen werden ab Ende April von HamburgerInnen und Hamburgern angesagt: Alsterdorf Habichtstraße Hammer Kirche Hudtwalckerstraße Meiendorfer Weg Hagenbecks Tierpark Borgweg Rauhes Haus Emilienstraße Berne Passend dazu lief am Freitagabend ein Bericht im Hamburg Journal, welchen man hier ansehen kann. Auf der letzen Hamburg Mobil-Seite, welche ein Mal im Monat im Hamburger Wochenblatt erscheint, wurden außerdem die ersten drei Ansagen bestätigt, die letzte im Hamburg Journal vom 13.4.13. Mönckebergstraße (Udo Lindenberg) Saarlandstraße (Lotto King … Ihre Stimme für Hamburg: Die Sieger stehen fest weiterlesen