U2 Haltestellen-Update

Heute haben zwei U2-Haltestellen ein Galerieupdate bekommen. Christuskirche und Emilienstraße sind es, die noch Fotos von der Umbauzeit im Sommer 2013 hatten. Nun sind sie auf den aktuellen Stand gebracht worden (März/Juni 2014).

„U2 Haltestellen-Update“ weiterlesen

U2-Haltestellenansagen online

Wie angekündigt sind ab sofort die 25 Haltestellenansagen der Linie U2 online (über YouTube).  Sie werden noch auf ihren Haltestellenseiten eingebunden – damit verbunden werden diese auch an das „neue“ Design angepasst und ggf. aktualisiert.

„U2-Haltestellenansagen online“ weiterlesen

100 Jahre Emilienstraße

Letztes Jahr wurde die Ringlinie U3 (ausgenommen Habichtstraße und Wandsbek-Gartenstadt) 100 Jahre alt. Heute jährt sich die Eröffnung der Haltestelle Emilienstraße am 21. Oktober 1913. Ein Vierteljahr zuvor stellte man die benachbarte Haltestelle Christuskirche fertig. 1958 und 1998 wurden Umbauarbeiten (u.a. Ersetzen des „alten“ Einganges 1958) durchgeführt, die letzten fanden dieses Jahr im Rahmen des Hamburger Liftprogramms 2012-2015 statt: Im März wurde der Bahnsteig teilerhöht (siehe Bild), seit Ende Sepetember ist der Bahnsteig barrierefrei zu erreichen. Anders als bei den Jubiläen der Ringlinienabschnitte wurden leider (keine mir bekannten) Aktionen unternommen. Dabei sind 100 Jahre ja eine andere Hausnummer als 36 … 100 Jahre Emilienstraße weiterlesen

Emilienstraße barrierefrei erreichbar

Nach der Aufzugeinweihung an der Christuskirche gestern ist seit heute morgen, 8 Uhr auch die benachbarte Haltestelle Emilienstraße (und somit der ganze Eimsbüttler Teil der U2) barrierefrei erreichbar. Seit Ende Januar 2013 wurde gearbeitet, im März wurde während einer zweiwöchigen Sperrung der Bahnsteig teilerhöht und mit Orientierungshilfen für sehbehinderte Menschen ausgestattet. Der barrierefreie Ausbau der Haltestellen Christuskirche und Emilienstraße hat laut HOCHBAHN rund drei Millionen Euro gekostet. Momentan wird noch am Kiwittsmoor, in Wandsbek-Gartenstadt, am Eppendorfer Baum und an der Hammer Kirche im Rahmen des Hamburger Lift-Programms gebaut. Als nächstes stehen die Haltestellen Feldstraße und Burgstraße auf dem Plan, dortiger … Emilienstraße barrierefrei erreichbar weiterlesen

Teil 2 der U2-Haltestellengalerien online!

Heute ging der zweite der sechs Teile der U2-Haltestellengalerien online. Hagendeel Hagenbecks Tierpark Lutterothstraße Osterstraße Emilienstraße Christuskirche Schlump Online ist somit der Abschnitt Niendorf Nord – Niendorf Markt – Hagenbecks Tierpark – Schlump. Nächste Woche folgen die Haltestellen Messehallen und Gänsemarkt.   Teil 2 der U2-Haltestellengalerien online! weiterlesen

Ihre Stimme für Hamburg: Die Sieger stehen fest

Am Donnerstag und Freitag fanden die Aufnahmen für die im März gestartete Aktion „Ihre Stimme für Hamburg“ vom NDR Hamburg Journal und der HOCHBAHN statt. Diese zehn Ansagen werden ab Ende April von HamburgerInnen und Hamburgern angesagt: Alsterdorf Habichtstraße Hammer Kirche Hudtwalckerstraße Meiendorfer Weg Hagenbecks Tierpark Borgweg Rauhes Haus Emilienstraße Berne Passend dazu lief am Freitagabend ein Bericht im Hamburg Journal, welchen man hier ansehen kann. Auf der letzen Hamburg Mobil-Seite, welche ein Mal im Monat im Hamburger Wochenblatt erscheint, wurden außerdem die ersten drei Ansagen bestätigt, die letzte im Hamburg Journal vom 13.4.13. Mönckebergstraße (Udo Lindenberg) Saarlandstraße (Lotto King … Ihre Stimme für Hamburg: Die Sieger stehen fest weiterlesen