Teil 5 der U2-Haltestellengalerien online!

Heute vormittag ging der vorletzte der sechs Teile der U2-Haltestellengalerien online. Dies sind: Burgstraße Hammer Kirche Rauhes Haus Horner Rennbahn Legienstraße Billstedt Online ist somit der Abschnitt Niendorf Nord – Niendorf Markt – Hagenbecks Tierpark – Schlump – Jungfernstieg – Berliner Tor – Billstedt. Nächste Woche folgen die übrigen Haltestellen Merkenstraße, Steinfurther Allee und Mümmelmannsberg. Teil 5 der U2-Haltestellengalerien online! weiterlesen

Lift-Programm: Ausbau der Haltestelle Hammer Kirche hat begonnen

Seit dem gestrigen Montag laufen die Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der U2/U4-Haltestelle Hammer Kirche. Bis Sommer nächsten Jahres will man den Bahnsteig vollerhöhen, einen Aufzug am Eingang Hammer Landstraße sowie Orientierungshilfen für sehbehinderte Menschen einbauen. Dafür ist es nötig für fünf Monate (beginnend gestern, 26.8.) den Eingang an der Hammer Landstraße sowie den Fußgängertunnel dort zu sperren. Wie der Eingang später aussehen soll, zeigt folgende Visualisierung der Hochbahn (© HHA): Somit wird jetzt an fünf Stellen im Netz im Rahmen des Lift-Programms gearbeitet: Kiwittsmoor (bis Herbst 2013), Emilienstraße (bis Herbst), Christuskirche (bis Herbst), Eppendorfer Baum (bis Frühjahr 2014) und … Lift-Programm: Ausbau der Haltestelle Hammer Kirche hat begonnen weiterlesen

Lift-Programm: Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Hammer Kirche startet

Die HOCHBAHN hat heute bekanntgegeben, dass mit den Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Hammer Kirche im Rahmen des Hamburger Lift-Programms am 26. August 2013 begonnen werden soll. Dafür werden folgende Baumaßnahmen ausgeführt: Einbau eines Vertikalaufzugs: Dafür muss der Fußgängertunnel bis Anfang 2014 geschlossen werden Teilerhöhung des Bahnsteiges: Wird während einer Betriebsunterbrechung im Sommer 2014 durchgeführt, ebenso wie der Einbau von Orientierungshilfen und eines Blindenleitsystems. Die Bauarbeiten werden im Sommer 2014 abgeschlossen werden und kosten bis dahin 1,1 Millionen Euro kosten. Täglich nutzen 12.000 Fahrgäste die U2/U4-Haltestelle. Lift-Programm: Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Hammer Kirche startet weiterlesen

Ihre Stimme für Hamburg: Die Sieger stehen fest

Am Donnerstag und Freitag fanden die Aufnahmen für die im März gestartete Aktion „Ihre Stimme für Hamburg“ vom NDR Hamburg Journal und der HOCHBAHN statt. Diese zehn Ansagen werden ab Ende April von HamburgerInnen und Hamburgern angesagt: Alsterdorf Habichtstraße Hammer Kirche Hudtwalckerstraße Meiendorfer Weg Hagenbecks Tierpark Borgweg Rauhes Haus Emilienstraße Berne Passend dazu lief am Freitagabend ein Bericht im Hamburg Journal, welchen man hier ansehen kann. Auf der letzen Hamburg Mobil-Seite, welche ein Mal im Monat im Hamburger Wochenblatt erscheint, wurden außerdem die ersten drei Ansagen bestätigt, die letzte im Hamburg Journal vom 13.4.13. Mönckebergstraße (Udo Lindenberg) Saarlandstraße (Lotto King … Ihre Stimme für Hamburg: Die Sieger stehen fest weiterlesen