City-Tunnel, Teil 2: 40 Jahre S10

Morgen vor 40 Jahren, am 1. Juni 1975 wurde der Zugbetrieb der Interimslinie S10 auf dem Abschnitt Landungsbrücken – Hauptbahnhof Bahnsteig 0 – Barmbek aufgenommen. Anlässlich des Jubiläums gibt es heute in der Reihe „Hamburg, deine Bahnhöfe“ die fast 40 Jahre alten Bahnhöfe Landungsbrücken, Stadthausbrücke, Jungfernstieg und Hamburg-Hauptbahnhof.

„City-Tunnel, Teil 2: 40 Jahre S10“ weiterlesen

Die City-S-Bahn (Teil 1)

Am heutigen Pfingstmontag gibt es den ersten Teil der Bahnhöfe der Hamburger City-S-Bahn. Dazu gehört auch der bereits beim letzten Mal vorgestellte Bahnhof Altona. Zahlreiche Bilder sind nun online von den Bahnhöfen Königstraße und Reeperbahn der Linien S1, S2 und S3, am Sonntag geht es passend zum vierzigjährigen Jubiläum weiter mit dem Abschnitt Landungsbrücken – Stadthausbrücke – Jungfernstieg – Hauptbahnhof (Bahnsteig 0).

„Die City-S-Bahn (Teil 1)“ weiterlesen

Die Blankeneser S-Bahn (Teil 2)

Am heutigen Sonntag werden fünf weitere Bahnhöfe vorgestellt, dabei handelt es sich um Hochkamp, Klein Flottbek, Othmarschen, Bahrenfeld und Altona (S). Alle der vielen Fotos können durch einen Klick vergrößert werden. Mit einem Klick auf das Haltestellenschild geht es zum Bahnhofsdokument.

„Die Blankeneser S-Bahn (Teil 2)“ weiterlesen

Neuer Streik bei der S-Bahn (Update: Notfahrplan)

AKTUALISIERT (21.4., 20h) • Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer – kurz GDL – hat erneut einen Streik ausgerufen. Zuletzt wurde im Herbst letzten Jahres über mehrere Tage gestreikt. Der Personenverkehr wird dies Mal betreikt

von Mittwoch, 22. April 2015, 2 Uhr
bis Donnerstag, 23. April 2015, 21 Uhr

Aufgerufen sind alle Zugfahrer der DB Fernverkehr AG, DB Regio AG, DB Regio Netz Verkehrs GmbH, S-Bahn Hamburg GmbH und der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH.

Die U-Bahn, AKN, die nordbahn, der metronom und weitere Privatbahnen sind von der Streikmaßnahme nicht betroffen und fahren nach Plan. Für die DB-Linien gilt folgender Sonderfahrplan

„Neuer Streik bei der S-Bahn (Update: Notfahrplan)“ weiterlesen

Sturmbedingte Störungen

Stand: 09.01.2015 22:15 Uhr • Aufgrund des starken Windes fallen die Bäume wie bekannt gerne auf Bahngleise, wie es schon am Freitagmittag zahlreich passierte. Wie es im Hamburger Nah- und Fernverkehr heute vorangeht:
„Sturmbedingte Störungen“ weiterlesen

S-Bahn-Sperrungen Q1/2014

Nachdem wir gestern bereits über die bevorstehenden U-Bahn-Sperrungen berichteten,  folgen heute weitere S-Bahn-Sperrungen. Die S-Bahn-Hamburg hat auf ihrer Website inzwischen die Termine für den März nachgetragen (Januar und Februar waren hier bereits zu lesen.).

Es folgen die noch bevorstehenden Sperrungen im ersten Quartal 2014:

  • Sperrung der Linie S1 zwischen Ohlsdorf und Poppenbüttel wegen umfangreichen Rückschnittarbeiten von Samstag, 8. Februar, 4 Uhr bis Sonntag, 9. Februar, Betriebsschluss. SEV wird eingerichtet.
  • Sperrung des City-Tunnel von Samstag, 15. Februar, ca. 1 Uhr bis Sonntag, 16. Februar, Betriebsschluss wegen Sanierungsarbeiten. Die Linie S1 fährt als S11 über Dammtor, die Linie S3 fährt als S31 ebenfalls über Dammtor. Ein Ersatzverkehr wird nur zwischen Altona und Baumwall angeboten. Fahrgäste mit dem Ziel Jungfernstieg müssen auf die U-Bahn ausweichen.
  • Sperrung der Linie S3 von Samstag, 22. Februar, ca. 1 Uhr bis Sonntag, 23. Februar, Betriebsschluss zwischen Harburg und Wilhelmsburg. Ein SEV wird eingerichtet.
  • NEU:  Gleiserneuerung zwischen Altona und Diebsteich von Montag, 3. März, ca. 1 Uhr bis Donnerstag, 13. März, Betriebsschluss. Ein Ersatzverkehr wird zwischen Diebsteich und Altona/Holstenstraße angeboten. Die S21 wird bis Pinneberg verlängert, dafür endet die S3 bereits in Altona. Die S2 fällt ebenfalls aus.
  • NEU: Sperrung der Linie S3 zwischen Harburg und Wilhelmsburg an den Wochenenden 22./23. März und 29./30. März jeweils von Samstag, 1 Uhr bis Sonntag, Betriebsschluss. Ein SEV wird eingerichtet.

Zur Vollständigkeit auch die bereits abgeschlossenen Sperrungen – 1 Klick entfernt

Der Weihnachtsmann fährt S-Bahn

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V. wieder seine Weihnachtsfahrten an den Adventssamstagen. Am 1. und 3. Advent auf der Linie S1 von Hamburg Airport über Jungfernstieg bis Blankenese und zurück, an den anderen Adventssamstagen geht es über die Linien S2 und S11 von Bergedorf über Dammtor nach Altona und zurück via Jungfernstieg. Der Zug fährt zum HVV-Tarif und hält an allen Haltestellen, ausgenommen zwischen Berliner Tor und Allermöhe, dort hält der Zug nur am Bahnhof Billwerder-Moorfleet. Die Fahrzeiten sind in der nachfolgenden Grafik zu finden. Quelle Grafik: Historische S-Bahn Hamburg e.V. / Zum Vergrößern anklicken! Der Weihnachtsmann fährt S-Bahn weiterlesen