Mit der U-Bahn zum Hafengeburtstag

… das ist gerade dieses Jahr dank der GDL ein etwas schwieriges Unterfangen. Die S-Bahn wird nur alle 20 Minuten fahren können. Daher wird die U-Bahn häufiger und mit längeren Zügen fahren.

„Mit der U-Bahn zum Hafengeburtstag“ weiterlesen

Neuer Streik bei der S-Bahn (Update: Notfahrplan)

AKTUALISIERT (21.4., 20h) • Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer – kurz GDL – hat erneut einen Streik ausgerufen. Zuletzt wurde im Herbst letzten Jahres über mehrere Tage gestreikt. Der Personenverkehr wird dies Mal betreikt

von Mittwoch, 22. April 2015, 2 Uhr
bis Donnerstag, 23. April 2015, 21 Uhr

Aufgerufen sind alle Zugfahrer der DB Fernverkehr AG, DB Regio AG, DB Regio Netz Verkehrs GmbH, S-Bahn Hamburg GmbH und der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH.

Die U-Bahn, AKN, die nordbahn, der metronom und weitere Privatbahnen sind von der Streikmaßnahme nicht betroffen und fahren nach Plan. Für die DB-Linien gilt folgender Sonderfahrplan

„Neuer Streik bei der S-Bahn (Update: Notfahrplan)“ weiterlesen

Sturm Niklas: Aktuelle Fahrplanänderungen (22.15)

Am Abend ist mancherorts aufgrund des Sturmtiefs „Niklas“ der Zugverkehr zum Erliegen gekommen. Eine Übersicht über alle aktuellen Fahrplanänderungen

„Sturm Niklas: Aktuelle Fahrplanänderungen (22.15)“ weiterlesen

Sturmschäden am Samstag (24:00 Uhr)

Aufgrund des Sturmtief Felix kommt es zu Behinderungen im Bahnverkehr. Alle Aktuellen Fahrplanänderungen im Überblick.
„Sturmschäden am Samstag (24:00 Uhr)“ weiterlesen

Sturmbedingte Störungen

Stand: 09.01.2015 22:15 Uhr • Aufgrund des starken Windes fallen die Bäume wie bekannt gerne auf Bahngleise, wie es schon am Freitagmittag zahlreich passierte. Wie es im Hamburger Nah- und Fernverkehr heute vorangeht:
„Sturmbedingte Störungen“ weiterlesen

Fahrplan zum Jahreswechsel 2014/2015

Auch an Silvester und Neujahr gilt ein Sonderfahrplan. Wie die U-/S- und A-Bahnen an Silvester und in der Neujahrsnacht fahren werden.

„Fahrplan zum Jahreswechsel 2014/2015“ weiterlesen

S21 nach Kaltenkirchen immer wahrscheinlicher

NahverkehrHAMBURG hat fünf Gründe zusammengetragen, die für eine Elektrifizierung der AKN in naher Zukunft sprechen. Eine Übersicht.

„S21 nach Kaltenkirchen immer wahrscheinlicher“ weiterlesen

Ferienzeit ist Baustellenzeit

Morgen gehen sie offiziell los, die Hamburger Herbstferien. Eine Vorschau auf die zahlreichen Bauarbeiten in den nächsten vier Wochen.

„Ferienzeit ist Baustellenzeit“ weiterlesen

Sonderzüge nach WM-Finale

Wie schon beim Spiel gegen Algerien und Brasilien verlängern die Unternehmen im HVV auch am Sonntag wieder ihre Betriebszeiten um voraussichtlich 2 Stunden. Bei der U-Bahn wird das Angebot ab Spielende für vsl. 2 Stunden ausgeweitet, auch bei Verlängerung/Elfmeterschießen.

Weiterlesen und erfahren, wo der Betrieb verstärkt wird

Hin und Weg: Auch heute Nacht wieder Verstärkerzüge

Wie schon beim Spiel gegen Algerien verlängern die Unternehmen im HVV auch heute wieder ihre Betriebszeiten um rund 2 Stunden. Bei der U-Bahn wird das Angebot ab Spielende für rund 2 Stunden ausgeweitet, auch bei Verlängerung/Elfmeterschießen.

Weiterlesen und erfahren, wo der Betrieb verstärkt wird