Abstellung der Baureihe 472/473

Seit dem 16. Mai 2018 werden die verbliebenen 52 Einheiten der Baureihe 472/473 nach und nach abgestellt und der Verschrottung bei Bender in Opladen zugeführt. Sie werden durch die neue Baureihe 490 ersetzt.

Im folgenden eine Auflistung der Abstellungen (und soweit bekannt auch Abtransporte), sowie „kurzfristig“ nochmals durchgeführter Hauptuntersuchungen – alle Angaben ohne Gewähr.

Die erledigten Hauptuntersuchungen werden, soweit das neue HU-Datum vorliegt, nach dem Abschluss der Hauptuntersuchung in die Liste einsortiert, ansonsten nach dem Beginn der Arbeiten. Fahrzeuge, die zunächst noch für eine HU vorgesehen waren, aber keine erhielten, werden nach dem Tag des Fristablaufs einsortiert, und nicht nach ihrem ggf. abweichenden z-Stellungsdatum.

Datum verbleibende Fahrzeuge in Betrieb Einheit Anmerkung
16.05.2018 51 228 z-gestellt, Fristablauf wäre 18.5.18 gewesen.
15.06.2018 50 235 z-gestellt, Fristablauf wäre 16.6.18 gewesen.
11.07.2018 49 230 z-gestellt, Fristablauf wäre 13.7.18 gewesen.
49 228, 235, 230 Überführung der Fahrzeuge nach Hamburg-Süd
18.10.2018 49 234 Fahrzeug wurde nochmals hauptuntersucht.
02.11.2018 49 230 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt.
14.11.2018 49 228 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt.
20.11.2018 49 223 Fahrzeug wurde ab 20.11.18 nochmals hauptuntersucht, HU abgebrochen.
27.11.2018 49 218 Fahrzeug wurde ab 19.10.18 nochmals hauptuntersucht.
04.12.2018 49 235 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt.
07.01.2019 49 205 Fahrzeug wurde ab 26.10.18 nochmals hauptuntersucht.
11.01.2019 48 232 z-gestellt wegen Fristablauf (10.01.2019)
15.01.2019 47 223 z-gestellt. Überführt nach Hamburg-Süd. War für Hauptuntersuchung vorgesehen, wurde jedoch nicht abgeschlossen.
15.01.2019 47 232 Überführt nach Hamburg-Süd.
29.01.2019 47 236 Fahrzeug wurde ab 20.12.18 nochmals hauptuntersucht.
04.03.2019 47 231 Fahrzeug wurde ab 24.01.19 nochmals hauptuntersucht.
22.03.2019 47 237 Fahrzeug wurde ab 02.02.19 nochmals hauptuntersucht.
31.03.2019 46 240 z-gestellt wegen Fristablauf (30.03.2019, Revision zunächst vorgesehen, erfolgte jedoch nicht mehr, seit Ende April „beiseitegestellt“.)
12.04.2019 45 241 z-gestellt wegen Fristablauf (11.04.2019, Revision zunächst vorgesehen, erfolgte jedoch nicht mehr, seit Ende April „beiseitegestellt“.)
15.04.2019 45 242 Fahrzeug wurde ab 15.02.19 nochmals hauptuntersucht.
13.05.2019 45 238 Fahrzeug wurde ab 28.03.19 nochmals hauptuntersucht. – Letzte 472-Revsion.
16.05.2019 45 232 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt.
24.05.2019 44 229 z-gestellt wegen Fristablauf (25.05.2019)
04.06.2019 44 223 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt.
19.06.2019 44 229 nach Hamburg-Süd überführt, zeitnah weiter nach Opladen
21.06.2019 43 244 z-gestellt wegen Fristablauf (22.06.2019)
27.06.2019 42 243 z-gestellt wegen Fristablauf (27.06.2019)
07.2019 42 243, 244 2 Fahrzeuge nach Hamburg-Süd überführt.
07.2019 41 239 z-gestellt wegen Fristablauf (07.2019)
08.2019 41 243 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt, Ankunft 23.08.2019
08.2019 40 236 Fahrzeug seit Mai schadhaft, in Vorbereitung für Verschrottung.
11.09.2019 40 244 zwecks Verschrottung von Hamburg-Süd nach Opladen überführt.
Letzte Aktualisierung: 11.09.2019

Folgende Einheiten sind somit derzeit noch in Betrieb: 201, 202, 203, 204, 205, 209, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 224, 225, 226, 227, 231, 233, 234, 237, 238, 242, 245, 246, 247, 248, 249, 250, 253, 254, 255, 256, 257, 258, 259, 260, 261, 262.

(Hinweis: Einheit 201 meint 472 001 + 473 001 + 472 501) – Titelbild: Wagen 472 528 am Dammtor, 15. Februar 2017.

Werbeanzeigen